Basislektorat

Allgemeines

Geht es beim Korrektorat ausschließlich um das Erkennen und Korrigieren von objektiven Fehlern in Rechtschreibung, Grammatik und Silbentrennung, geht es beim Basislektorat darüber hinaus um einfache stilistische Aspekte. Folgende Aufgaben hat ein Basislektorat:

  • Korrektorat
  • stilistische Optimierungen wie
    –   Wortwiederholungen korrigieren
    –   Schachtelsätze entflechten
    –   gefälliges Sprachbild

Die Korrekturen werden je nach Wunsch entweder

  • handschriftlich vermittels der üblichen Korrekturzeichen auf einem Papierausdruck vorgenommen oder
  • direkt in der Datei (Word, OpenOffice, InDesign, Quark XPress, Illustrator). Bei Word lassen sich durch entsprechende Einstellungen im Programm alle vorgenommenen Änderungen sichtbar machen.

 

Kosten

♦    Texte bis 20 Seiten:Abrechnung nach Arbeitszeit bei 30 € / Std. + MwSt.
♦    Texte über 20 Seiten:4,50 € / Seite + MwSt. (bei 1800 Zeichen / Seite ± 10 %)
♦    Texte über 100 Seiten:4,20 € / Seite + MwSt. (bei 1800 Zeichen / Seite ± 10 %)